Utrecht Science Park

Der Utrecht Science Park ist der größte und am schnellsten wachsende Wissenschaftspark der Niederlande. Sein Campus ist ein lebendiger, dynamischer und inspirierender Ort zum Studieren, Forschen und für Businessaktivitäten. Er bietet 27.000+ Wissenschaftler und ihren Mitarbeitern sowie 51.000 Studierenden beste Bedingungen. Kurze Entfernungen und gute Möglichkeiten, um Wissen miteinander zu teilen. Der Park ist eine Mischung aus Wissenschaft, Bildung, Gesundheitseinrichtungen, privaten Unternehmen, (Studenten-) Unterkünften, Geschäften und verschiedenen anderen Einrichtungen bietet. Es ist leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie über die Autobahnen A27 und A28 zu erreichen. Im Jahr 2018 wurde USP an das Express-Straßenbahnnetz angeschlossen.

Der USP bietet erstklassige Standorte für Unternehmen aus dem Bereich Life Sciences und Health. Das Prinses Máxima Centre for paediatric oncology, Bioceros, Genmab, Merus und Nutricia Research sind nur einige der Organisationen, die sich bereits im Utrecht Science Park niedergelassen haben und auf ihrem jeweiligen Gebiet weltweit zu den Besten zählen. Das niederländische Nationale Institut für öffentliche Gesundheit und Umwelt (RIVM) wird bald zu dieser Liste hinzukommen. Für innovative Start-Ups und Scale-Ups sowie für Großunternehmen stehen speziell zugeschnittene Geschäftsräume zur Verfügung. Der Life Sciences Incubator und UtrechtInc haben ihren Sitz im Park und der Bau des Accelerator-Multi-Tenant-Gebäudes wird in Kürze beginnen.

Außerdem soll die International School Utrecht in eine brandneue Unterkunft im Herzen des Utrecht Science Park verlegt werden, in der täglich 1.200 Schüler unterrichtet werden.